Ein Hörspiel-Urgestein ist gestorben

Andreas E. Beurmann ist am 24. April verstorben (ich hab das Gefühl, ich schreibe nur noch über Todesfälle). Das finde ich sehr traurig. Aber was für ein unsterbliches Lebenswerk hat er hinterlasse… Quelle: Ein Hörspiel-Urgestein ist gestorben

Ein Hörspiel-Urgestein ist gestorben

Andreas E. Beurmann ist am 24. April verstorben (ich hab das Gefühl, ich schreibe nur noch über Todesfälle). Das finde ich sehr traurig. Aber was für ein unsterbliches Lebenswerk hat er hinterlassen! 1965 gründete er das Hörspiellabel EUROPA, sprach selbst einige Rollen („Onkel Titus“ in Die drei ???), komponierte Hörspielmusik, heiratete 1979 die Hörspielkönigin Heikedine…

Chyna und Prince

Gestern, am Donnerstag, den 21.4.2016, wurden zwei Todesfälle aus der Unterhaltungsindustrie bekannt: die ehemalige WWE/WWF-Wrestlerin Chyna (Joanie Laurer) und Sänger Prince (Prince Rogers Nelson). Biografien kann man überall im Netz lesen, ich schreib mal meine Gedanken zu beiden nieder. CHYNA Zum ersten Mal sah ich sie ca. 1997 als Bodyguard von Hunter Hearst-Helmsley (Triple H)…

Filme geseehen

Nein, das ist kein Rechtschreibfehler in der Überschrift. Herr See hat Filme gesehen = geseehen. (Vielleicht rede ich jetzt immer in der dritten Person von mir, macht „The Rock“ auch immer.) Und weil das so einge waren und ich neue Leser am Anfang nicht überfordern will, hier nur ein paar Kurzrezensionen zu: The Revenant, The…

Ein neuer Anfang

Herzlich willkommen auf diesem neuen Blog von mir. Nachdem blog.de nun also seine Seite geschlossen hat, bin ich bei WordPress gelandet. Das gibt mir die Chance, mal wieder mehr zu schreiben, mit neuem Elan die Schreibfaulheit zu überwinden und meine Ansichten und Erlebnisse öffentlich kundzutun (wer immer sie auch lesen will) über Themen wie Bücher,…